Unsere Produkte

Unser Angebot an diversifizierten Anlagen

PRISMA bietet eine breite Palette von landesweit vertrieben und verkauften Produkten, die in der Schweiz nach Schweizer Recht registriert sind. Im Bewusstsein, dass sich die Finanzwelt ständig weiterentwickelt und sich die Vorschriften und Anforderungen an die Pensionskassen verändern, entwickelt die Anlagestiftung für jedes ihrer Produkte spezifische Anlagestrategien. Sie ist fortlaufend auf der Suche nach geeigneten, marktgerechten Lösungen und identifiziert echte Diversifikations- und Wachstumsmöglichkeiten, die sich nicht nach Modeerscheinungen und kurzlebigen Opportunitäten richten. Mit dem festen Willen, nicht einfach nur Bestehendes zu reproduzieren, sondern eigene Wege zu gehen, schlägt die PRISMA Anlagestiftung spezifische und innovative Anlagelösungen vor.

Aktien

PRISMA verwaltet mehrere bemerkenswerte Anlagegruppen für Aktien. Neben der traditionellen und pionierhaften „PRISMA China Equities“, die im Jahr 2000 lanciert wurde, bietet die Anlagestiftung seit mehreren Jahren ein auf Schwellenländer konzentriertes Produkt an. Emerging Markets weisen ein starkes Wachstumspotenzial auf, sind aber in der Asset Allokation von Pensionskassen oft noch untergewichtet. Seit 2010 vertreibt die Anlagestiftung mit der PRISMA ESG SPI® Efficient auch eine Minimum-Varianz-Anlagegruppe, die eine solide Outperformance bei geringerem Risiko als der SPI-Index bietet. Im Jahr 2020 betrat die Anlagestiftung erneut Neuland und lancierte eine einzigartige renditeorientierte Strategie für Immobilienaktien, die auf den weltweiten Wohnsektor spezialisiert ist und vierteljährlich Dividenden ausschüttet. Im Sommer 2022 hat PRISMA zudem eine themenübergreifende globale Aktienstrategie auf den Markt gebracht, um von den wichtigsten gesellschaftlichen, ökologischen und technologischen Zukunftstrends Kapital zu schlagen.

Obligationen

PRISMA bietet neben mehreren hochspezifischen, direkt verwalteten Anlageprodukten (CHF-Hochzinsanleihen, globale Wandelanleihen, dynamische Strategien in globalen Anleihen) auch eine Themenstrategie zu chinesischen Anleihen in Renminbi an.

Infrastruktur

Die Anlagegruppe erfüllt die vier grössten Erwartungen der Pensionskassen an Investitionen in Infrastruktur:
a) Sie wirft eine regelmässige teuerungsindexierte Rendite ab.
b) Sie investiert in Sachanlagen, deren Wert im Zeitverlauft steigt.
c) Sie erwirbt Mehrheitsbeteiligungen an privaten Mid-Market-Infrastrukturunternehmen, deren Tätigkeit nachweislich positive Auswirkungen auf die Umwelt und/oder die Gesellschaft hat (Art. 9 SFDR).
d) Sie garantiert schnelle Kapitalabrufe und bietet die Möglichkeit, nach einer gewissen Frist auszusteigen (Evergreen-Struktur).

Merkmale
BVV 2-Klassifizierung

Infrastruktur

Delegierte Verwaltung / Manager

Lazard Asset Management LLC, New York

Depotbank

Credit Suisse (Suisse) AG, Zürich

Administrator

Credit Suisse Funds SA, Zürich

Vertrieb

Key Investment Services (KIS) AG, Morges

Kontrollstelle

Ernst & Young AG, Lausanne

Valoren-Nummer

Klasse III: 121970706

Bloomberg

Klasse III: SWCHGDD SW

ISIN

Klasse III: CH1219707069

Referenzwährung

US-Dollar (USD)

Datum der Lancierung

22. Februar 2023

Jahresabschluss

31. März

Publikation der Kurse

Telekurs, Reuters, Bloomberg, Morningstar und PRISMA Anlagestiftung

Emissionspreis

USD 1’000

NIW am 30.09.2023

Klasse III: USD 979.49

Verwaltetes Vermögen

USD 16.5 Mio.

Bewertung

Vierteljährlich

Zeichnung

Vierteljährlich (s. Prospekt)

Rückgabe

Vierteljährlich mit Lock-up/Sperrfrist (s. Prospekt)

TER KGAST ex ante ab dem 22.02.2023
Klasse III: 1.25%

Alternative Anlagen

Die PRISMA Anlagestiftung umfasst eine Reihe alternativer Strategien, die von und für Pensionskassen konzipiert wurden. Die Anlageklasse „Private Equity“ bietet einen exklusiven Zugang zur weltweit grössten, von Hermes GPE betriebenen Co-Investment-Plattform und deren 5. Vintage PEC V (mittlerweile geschlossen). Im Bereich der Hedgefonds arbeitet sie mit einer Schweizer Bank, DER Banca del Ceresio (BdC), zusammen, die seit über 50 Jahren erfolgreich in der Auswahl der besten alternativen Fonds tätig ist und deren Strategie so wenig wie möglich mit den Aktienmärkten korreliert ist. Über die von Rothschild & Co verwaltete dynamische Multi-Asset-Momentum-Strategie kann sie schliesslich an den Trends der wichtigsten globalen Finanzmärkte partizipieren.

Immobilien

Immobilien Schweiz

Die PRISMA Anlagestiftung bietet eine Anlagegruppe für Schweizer Wohnimmobilien mit einer sozialen und/oder generationenübergreifenden Durchmischung, die auch seniorengerechte und/oder betreute Wohnungen umfasst.

Immobilien Ausland

PRISMA Redbrix Real Estate ist eine alternative Anlagegruppe, die vorwiegend in den Bau von Industrie- und Gewerbeimmobilien in Ausland investiert.

Einverständniserklärung

Indem Sie auf Bestätigen klicken, stimmen Sie den Vertragsbestimmungen zu, die für die Nutzung der Website wesentlich sind.
Weitere Informationen zu den Allgemeine Geschäftsbedingungen.