Die Anlagestiftung für Vorsorgefachleute

13

Anlagegruppen

780Mio.

Verwaltetes Vermögen

44

Mitglieder-Investoren

100%

Mit gemeinnütziger Ausrichtung

13

Anlagegruppen

780Mio.

Verwaltetes Vermögen

44

Mitglieder-Investoren

100%

Mit gemeinnütziger Ausrichtung

Die Anlagestiftung

Die Anlagestiftung PRISMA von Vorsorgefachleuten für Vorsorgefachleute

PRISMA ist eine gemeinnützige Anlagestiftung, die im Jahr 2000 von Vorsorgeeinrichtungen der 2. Säule gegründet wurde. Heute ist PRISMA eine der wenigen nationalen Institutionen, die direkt von Fachleuten Schweizer Pensionskassen geführt wird. Die Anlagestiftung verfügt über eine grosse Anzahl von Mitglieder-Investoren, denen sie die Verwaltung einer diversifizierten und innovativen Palette von Anlageprodukten mit grösstmöglicher Transparenz anbietet. Die offene Architektur von PRISMA ermöglicht spezialisierte Managementansätze und -techniken mit einem attraktiven Risiko-Ertrags-Verhältnis, die den spezifischen Bedürfnissen von Pensionskassen entsprechen.

Unser Mehrwert

Die PRISMA Anlagestiftung geniesst dank ihrer gelebten Werte und ihrem Engagement für ihre Investoren-Mitglieder schweizweite Anerkennung.

Wettbewerbsfähig

Geringe Kosten und Transparenz gegenüber ihren Investoren-Mitglieder bilden die Grundlagen der PRISMA Anlagestiftung. Gemeinnützigkeit und Organisationsstruktur garantieren wettbewerbsfähige Verwaltungskosten.

Vertrauenswürdig

Die Anlagestiftung pflegt enge Beziehungen zu ihren Mitglieder-Investoren und etabliert starke Partnerschaften. In diesem Vertrauensverhältnis fördert sie den Wissensaustausch und den Dialog

Innovativ

Da die Anlagestiftung direkt von Fachleuten Schweizer Pensionskassen verwaltet wird, kennt sie die Bedürfnisse ihrer Investoren-Mitglieder. Sie agiert als Ideenlabor und treibende Kraft bei der Gestaltung neuer Anlageprodukte. Dank schneller und flexibler Reaktionen ist die Anlagestiftung in der Lage, innovative und einzigartige Anlageformen anzubieten.

Kundenorientiert

PRISMA bietet seinen Mitglieder-Investoren eine breite Palette von landesweit vertrieben und verkauften Produkten, die in der Schweiz nach Schweizer Recht registriert sind. Im Bewusstsein, dass sich die Finanzwelt ständig weiterentwickelt und sich die Vorschriften und Anforderungen an die Pensionskassen verändern, entwickelt die Anlagestiftung für jedes ihrer Produkte spezifische Anlagestrategien. Sie ist fortlaufend auf der Suche nach geeigneten, marktgerechten Lösungen und identifiziert echte Diversifikations- und Wachstumsmöglichkeiten, die sich nicht nach Modeerscheinungen und kurzlebigen Opportunitäten richten. Mit dem festen Willen, nicht einfach nur Bestehendes zu reproduzieren, sondern eigene Wege zu gehen, schlägt PRISMA spezifische und innovative Anlagelösungen vor.